Blaulicht

Halberstadt: 30- und 31-Jähriger nach Einbruch von Polizei erwischt

Nach einem Zeugenhinweis hat die Polizei heute (11. August) zwei polizeilich bekannte Männer im Alter von 30 und 31 Jahren auf frischer Tat gestellt. Das Diebesgut konnten die Beamten sicherstellen. 

Zwei polizeilich bekannte Männer konnten heute Nacht (11. August) in Halberstadt verhaftet werden.
Zwei polizeilich bekannte Männer konnten heute Nacht (11. August) in Halberstadt verhaftet werden. Symbolfoto: dpa

Halberstadt (vs) - Die beiden polizeilich bekannten Männer stehen im Verdacht heute (11. August) gegen 2.25 Uhr in der Puschkinstraße in Halberstadt einen dort abgestellten Transporter aufgebrochen zu haben.

Wie aus der Mitteilung des Polizeireviers Harz hervorgeht, konnten sie sieben Koffer mit Werkzeugmaschinen der Marke „HILTI“ im Gesamtwert von 3.000 Euro daraus stehlen. Unter dem Diebesgut befand sich unter anderem eine Akku-Bohrmaschine, ein Bohrhammer, eine Stichsäge und ein Akkunieter.

Die Beamten konnten die Männer gegen 2.40 Uhr in der Bahnhofstraße stellen und das Diebesgut im Hausflur des Wohnhauses des 30-Jährigen sicherstellen.

Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren gegen die beiden Männer ein und übergaben das Diebesgut wieder dem rechtmäßigen Eigentümer.