Diebstahl

Halberstadt: Unbekannter klaut Hundeleine und schubst Verkäuferin

Im Futterhaus in Halberstadt hat gestern ein unbekannter Mann eine Hundeleine gestohlen. Die Verkäuferin wollte den Dieb aufhalten, wurde jedoch von ihm zur Seite geschubst. 

Im Futterhaus in der Nähe der Sternstraße in Halberstadt ereignete sich gestern (26. August) gegen 10 Uhr ereignete ein räuberischer Diebstahl.
Im Futterhaus in der Nähe der Sternstraße in Halberstadt ereignete sich gestern (26. August) gegen 10 Uhr ereignete ein räuberischer Diebstahl. Symbolfoto: dpa

Halberstadt (vs) - Im Futterhaus in Halberstadt in der Nähe der Sternstraße ereignete sich gestern (26. August) gegen 10 Uhr ein räuberischer Diebstahl.

Wie aus der Mitteilung des Polizeireviers Harz hervorgeht, konnte die Verkäuferin des Marktes beobachten, wie ein bisher unbekannter Mann eine Flexi-Hundeleine in die Innentasche seiner Jacke steckte. Beim Verlassen des Marktes wollte die Verkäuferin den Mann aufhalten, dieser schubste die Frau weg und flüchtete.

Die Verkäuferin lief dem Täter hinterher und konnte sehen, dass er über den Parkplatz des Netto in Richtung Kaufland lief.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: 20-25 Jahre alt, 170-175 cm groß, blaue Jacke, Base Cup, dunkle Trainingshose. Es werden Zeugen gesucht, die zur Tatzeit etwas beobachtet haben und Angaben zu dem Täter machen können.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer: 03941/ 674 293 entgegen.