Blaulicht

Landkreis Harz: Unbekannte schlagen Scheibe ein und brechen in Einfamilienhaus ein

Unbekannte sind in der Zeit vom 4. bis 6. September in Dedeleben im Huy in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Sie durchwühlten sämtliche Schränke. 

Am Wochenende sind Unbekannte in Dedeleben im Huy in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Sie durchwühlten sämtliche Schränke.
Am Wochenende sind Unbekannte in Dedeleben im Huy in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Sie durchwühlten sämtliche Schränke. Symbolfoto: dpa

Dedeleben (vs) - Unbekannte sind in der Zeit vom 4. bis 6. September gewaltsam in ein in der Ernst-Thälmann-Straße in Dedeleben im Landkreis Harz gelegenes Einfamilienhaus eingebrochen. Wie aus der Mitteilung des Polizeireviers Harz hervorgeht, schlugen sie mit einem Stein eine Fensterscheibe ein. 

In weiterer Folge durchwühlten sie sämtliche Schränke. Über eventuell entwendetes Diebesgut liegen derzeit keine Erkenntnisse vor, da die Bewohner zum Zeitpunkt des Einbruchs im Urlaub weilten. Die Beamten haben ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und Spuren am Tatort gesichert.

In diesem Zusammenhang rät die Polizei, bei längeren urlaubsbedingten Abwesenheiten die Übernahme bestimmter Aufgaben wie zum Beispiel die Wohnung betreuen, Briefkästen leeren und regelmäßige Kontrollgänge durchführen, zu organisieren, um einen bewohnten Eindruck zu erwecken. Verdächtige Beobachtungen wie Personen- oder Fahrzeugbewegungen sollten zeitnah der Polizei gemeldet werden.