Polizei

Das ist über den Brand im Harz bekannt

In Dankerode im Harz hat es gebrannt. Die Polizei informiert über die Hintergründe.

Aktualisiert: 30.09.2022, 14:44
In Dankerode stand ein Schuppen im Brand.
In Dankerode stand ein Schuppen im Brand. Foto: Polizei

Dankerode (vs) - Am 29. September geriet aus bislang ungeklärter Ursache gegen 19.15 Uhr ein Schuppen mit angrenzendem Holzlager "am Wipperberg" in Brand. 31 Kameraden der Feuerwehr kamen mit sechs Fahrzeugen zum Einsatz, um den Brand zu löschen.

Der entstandene Schaden beträgt ersten Schätzungen der Polizei zufolge rund 8.000 Euro. Die Beamten haben ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und den Brandort beschlagnahmt.

Ersten Erkenntnissen zur Brandursache zufolge kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden.