Zeugen gesucht

Sachbeschädigung: Unbekannte beschmierten Wohnhäuser und Wahlplakate

Von Freitag auf Samstag beschmierten Unbekannte die Fassaden mehrerer Häuser in Benneckenstein. Das selbe Vorgehen übten die Täter auch bei zahlreichen Wahlplakaten im Ort aus. Die Polizei bittet nun um Mithilfe bei der Zeugensuche. 

Symbolfoto: Das Motiv der Täter scheint politisch motiviert zu sein. 
Symbolfoto: Das Motiv der Täter scheint politisch motiviert zu sein.  dpa/ Tobias Felber

Benneckenstein (vs). In der Zeit vom 07.05.2021, 19:00 Uhr bis 08.05.2021, 11:00 Uhr, beschmierten bislang Unbekannte die Fassa-den von mehreren Gebäuden. Darunter drei Wohnhäuser, ein Supermarkt, sowie zwei Stromkästen und ein Ausstellungspavillon. Die Fassaden kennzeihcneten die Täter mit den Schriftzügen „FCK ANTIFA“ in der Größe von ca. 35 cm x 20 cm in schwarzer Farbe.

Insgesamt 19 dieser Schriftzüge wurden nach gegenwärtigem Ermittlungsstand im Ort gesprüht. Darüber hinaus beschmierten die Täter sechs Wahlplakate der AfD und der Partei „Die Linke“ und beklebte diese zusätzlich mit Stickern. Die Poliziebeamten haben mehrere Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

Ein öffentlicher Zeugenaufruf soll helfen, die noch unbekannten Täter ausfindig zu machen. Sachdienliche Hinweise erbittet das Polizeirevier Harz in Halberstadt unter Telefon 03941/674-293.