Vandalismus

Unbekannte brechen im Harz  Geräteschuppen einer Grundschule auf

Unbekannte Täter haben in der Grundschule in Schlanstedt den Geräteschuppen aufgebrochen. Dort warfen sie das Spielzeug um und beschmierten die Wände. Die Polizei sucht nach Hinweisen.

Unbekannte Täter haben am Wochenende in der Grundschule in Schlanstedt den Geräteschuppen aufgebrochen und die Wände beschmiert. Symbolbild
Unbekannte Täter haben am Wochenende in der Grundschule in Schlanstedt den Geräteschuppen aufgebrochen und die Wände beschmiert. Symbolbild dpa

Schlanstedt (vs) - Unbekannte Täter sind am Wochenende vom 16. zum 19.Juli auf das Gelände der Grundschule im Schießwinkel in Schlanstedt eingebrochen. 

Wie aus der Mitteilung des Polizeireviers Harz hervorgeht, brachen sie einen Geräteschuppen auf, indem sie die Holztüren aus den Scharnieren rissen. Im Schuppen selbst wurde das gesamte Spielzeug herumgeworfen. Außerdem beschmierten die Täter die Hütte mit Schimpfwörtern. 

Eine Schadensauflistung ist noch nicht erfolgt. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls und sucht Zeugen, die etwas zur Tat oder zu den Tätern sagen können. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer: 03941/ 674 293 entgegen.