Öffentlichkeitsfahndung

Unbekannte Männer geben sich im Landkreis Harz als falsche Handwerker aus 

Drei unbekannte Männer haben sich im Juni 2021 in einem Ort der Verbandsgemeinde Vorharz im Landkreis Harz als Handwerker ausgegeben. Sie kassierten von einem Ehepaar mehrere Tausend Euro. Die Polizei sucht nun mit Fotos nach diesen Männern.

21.12.2021, 12:52 • Aktualisiert: 21.12.2021, 15:27
unbekannte Männer haben sich im Juni 2021 in einem Ort der Verbandsgemeinde Vorharz im Landkreis Harz als Handwerker ausgegeben. Sie kassierten von einem Ehepaar mehrere Tausend Euro. Die Polizei sucht nun mit Fotos nach diesen Männern.
unbekannte Männer haben sich im Juni 2021 in einem Ort der Verbandsgemeinde Vorharz im Landkreis Harz als Handwerker ausgegeben. Sie kassierten von einem Ehepaar mehrere Tausend Euro. Die Polizei sucht nun mit Fotos nach diesen Männern. Symbolfoto: dpa

Landkreis Harz (vs) - Drei bislang Unbekannte haben sich am 8. Juni 2021 bei einem 62-Jährigen in einem Ort der Verbandsgemeinde Vorharz als Dachdecker ausgegeben und angeboten, ein vermeintlich defektes Flachdach für mehrere einhundert Euro zu reparieren.

Wie aus der Mitteilung des Polizeireviers Harz hervorgeht, gaben die „Handwerker“, nachdem sie die Abrissarbeiten erledigt hatten, an, Material beschaffen zu müssen und am nächsten Tag die Arbeiten zu vollenden.

Als die mittlerweile fünf Männer am nächsten Tag, den 9. Juni 2021 erschienen, gab einer an, dass mehrere eintausend Euro an Materialkosten dazukämen.

Falsche Dachdecker fordern Geld

Da die „Dachdecker“ drängten, das Geld sofort zu kassieren, hob das Ehepaar den geforderten Betrag von ihrem Konto ab und übergab es einem der Männer. Nach derzeitigem Erkenntnisstand sind die gesuchten Täter mit einem hellen Mercedes Vito unterwegs.

Die auf den Bildern der Überwachungskamera abgebildeten Männer sind mehrerer derartiger Betrugshandlungen verdächtig. Wer kennt die auf den Fotos abgebildeten Männer und/oder kann Hinweise zu ihren Aufenthaltsorten geben?

Wer kennt diesen Mann. Er steht im Verdacht, sich als Handwerker ausgegeben und dafür Geld kassiert zu haben.
Wer kennt diesen Mann. Er steht im Verdacht, sich als Handwerker ausgegeben und dafür Geld kassiert zu haben.
Foto: Polizeirevier Harz
Wer kennt diesen Mann. Er steht im Verdacht, sich als Handwerker ausgegeben und dafür Geld kassiert zu haben.
Wer kennt diesen Mann. Er steht im Verdacht, sich als Handwerker ausgegeben und dafür Geld kassiert zu haben.
Foto: Polizeirevier Harz
Wer kennt diesen Mann. Er steht im Verdacht, sich als Handwerker ausgegeben und dafür Geld kassiert zu haben.
Wer kennt diesen Mann. Er steht im Verdacht, sich als Handwerker ausgegeben und dafür Geld kassiert zu haben.
Foto: Polizeirevier Harz
Wer kennt diesen Mann. Er steht im Verdacht, sich als Handwerker ausgegeben und dafür Geld kassiert zu haben.
Wer kennt diesen Mann. Er steht im Verdacht, sich als Handwerker ausgegeben und dafür Geld kassiert zu haben.
Foto: Polizeirevier Harz
Wer kennt diesen Mann. Er steht im Verdacht, sich als Handwerker ausgegeben und dafür Geld kassiert zu haben
Wer kennt diesen Mann. Er steht im Verdacht, sich als Handwerker ausgegeben und dafür Geld kassiert zu haben
Foto: Polizeirevier Harz

Sachdienliche Hinweise erbittet das Polizeirevier Harz in Halberstadt unter Telefon 03941/674-293.