Sachbeschädigung

Zeugen gesucht: Unbekannte FCM-Fans besprühen mehrere Hauswände in Halberstadt mit Graffiti

In der Nacht vom 22. September zum 23. September besprühten bisher unbekannte Täter mehrere Hauswände in Halberstadt mit Graffiti.

23.09.2021
Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht etwas beobachtet haben und Angaben zu den Tätern machen können.
Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht etwas beobachtet haben und Angaben zu den Tätern machen können. Symbolbild: dpa

Halberstadt (vs) - In der Nacht vom 22. September zum 23. September besprühten bisher unbekannte Täter mehrere Hauswände in der Friedensstraße, Bismarkstraße und Friedrich-Ebert-Straße in Halberstadt mit Graffiti.

Derzeit konnten 16 Hauswände und drei Stromverteilungskästen mit den Schmierereien dokumentiert werden. Hauptsächlich wurden die Schriftzüge mit Blau-schwarzer-Farbe des Fußballvereins FCM an die Wände gesprüht. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Eine genaue Schadensauflistung liegt derzeit noch nicht vor. Durch eine Zeugin wurden vier junge Männer beobachtet, die für diese Straftaten infrage kommen könnten. Eine genaue Personenbeschreibung liegt jedoch nicht vor.

Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht etwas beobachtet haben und Angaben zu den Tätern machen können. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer: 03941/ 674 293 entgegen.