verfahren

Erwischt: 32-Jähriger fährt in Haldensleben mit Alkohol am Steuer

Weil der Mann zu schnell durch Haldensleben fuhr, hielten Polizisten ihn an. Dabei stellten sie fest, dass er Alkohol getrunken hatte.

Ein 32-Jähriger ist mit seinem Volvo zu schnell durch Haldenleben gefahren und wurde von der Polizei angehalten.
Ein 32-Jähriger ist mit seinem Volvo zu schnell durch Haldenleben gefahren und wurde von der Polizei angehalten. Symbolbild: dpa

Haldensleben (vs) - Ein 32-Jähriger fuhr mit einem Volvo in der Nacht zu Freitag, den 11. Juni in Haldensleben die Bülstringer Straße mit überhöhter Geschwindigkeit entlang.

Wie die Beamten des Polizeireviers Börde mitteilten, wurden die Kollegen so auf ihn aufmerksam und hielten den Fahrer des PKW an. Bei der Verkehrskontrolle wurde ein Alkoholgeruch bei dem 32-Jährigen wahrgenommen und ein Atemalkoholtest im Polizeirevier durchgeführt.

Dieser ergab einen Wert von 0,68 Promille. Ein Bußgeldverfahren wurde eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.