Unfall

Motorradfahrer stößt mit Auto auf der A2 zusammen: Schwerverletzt

Von dpa
Ein Dachschild mit der Aufschrift „Notarzt“ ist auf einem Einsatzwagen angebracht.
Ein Dachschild mit der Aufschrift „Notarzt“ ist auf einem Einsatzwagen angebracht. Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Erxleben - Ein 58 Jahre alter Motorradfahrer ist auf der Autobahn 2 mit einem Auto zusammengestoßen und dabei schwer verletzt worden. Der Mann wollte am Sonntagnachmittag auf der A2 in Richtung Hannover auf Höhe der Anschlussstelle Uhrsleben (Landkreis Börde) vom rechten auf den mittleren Fahrstreifen wechseln, übersah dabei aber den dort fahrenden Wagen einer 52-Jährigen und stieß seitlich mit ihm zusammen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Daraufhin verlor der 58-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Autofahrerin blieb unverletzt.