Bahnstrecke gesperrt

Kühe auf den Gleisen legen Zugverkehr im Raum Hamburg lahm

Von dpa
Mehrere Kühe sorgten für Verkehrbehinderungen.
Mehrere Kühe sorgten für Verkehrbehinderungen. Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild

Hamburg/Ahrensburg - Mehrere Kühe haben am Dienstagmorgen dafür gesorgt, dass die Bahnstrecke zwischen Hamburg-Rahlstedt und Ahrensburg (Kreis Stormarn) mitten im Berufsverkehr gesperrt wurde. Offenbar war die Umzäunung einer naheliegenden Weide beschädigt, sodass die Tiere in die unmittelbare Nähe des Gleisbereichs gelaufen seien, berichtete die Bundespolizei. Da die Kühe jederzeit auch auf die Gleise kommen könnten, wurde der Zugverkehr unterbrochen. Die Kollegen vor Ort seien nun bemüht, die Tiere wieder zurückzutreiben, hieß es von der Bundespolizei weiter. Wie lange die Streckensperrung noch besteht, war zunächst nicht abzusehen.