universitätsplatz

84-jähriger Dacia-Fahrer kollidiert in Magdeburg mit Lichtmast und muss reanimiert werden

Am Universitätsplatz in Magdeburg ereignete sich am Dienstagmorgen ein Verkehrsunfall. Ein 84-jähriger Dacia-Fahrer prallte gegen einen Lichtmast - er wurde bewusstlos aus seinem Fahrzeug geborgen und musste in ein Krankenhaus.

Ein 84-jähriger Dacia-Fahrer kollidierte am Dienstagmorgen mit einem Lichtmast in Magdeburg.
Ein 84-jähriger Dacia-Fahrer kollidierte am Dienstagmorgen mit einem Lichtmast in Magdeburg. Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild

Magdeburg (vs) - Am Magdeburger Universitätsplatz kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall. Ein 84-Jähriger befuhr mit seinem Dacia die Erzbergerstraße in Richtung Universitätsplatz und kollidierte dort mit einem Lichtmast.

Wie die Polizei schriftlich mitteilt, wurde der Senior von den eintreffenden Rettungskräften bewusstlos aus seinem Auto geborgen. Des Weiteren musste der 84-Jährige vor Ort reanimiert werden und wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.