Diebstahl

Besitzer gesucht: Magdeburger Polizei ertappt Fahrraddieb auf frischer Tat

Am Montag, den 13. September, gegen 23:55 Uhr, stellte die Polizei ein Fahrrad bei einem Tatverdächtigen sicher. Der Eigentümer des Fahrrades wird gesucht.

Da der Eigentümer des Fahrrades vor Ort nicht ermittelt werden konnte, stellten die Polizei das Fahrrad sicher.
Da der Eigentümer des Fahrrades vor Ort nicht ermittelt werden konnte, stellten die Polizei das Fahrrad sicher. Foto: Polizeiinspektion Magdeburg

Magdeburg (vs) - Am Montag, den 13. September, gegen 23:55 Uhr, stellte die Polizei ein Fahrrad bei einem Tatverdächtigen sicher. Der Eigentümer des Fahrrades wird gesucht.

Polizeibeamte befanden sich in der Nacht zum Dienstag in der Wolfenbütteler Straße und beobachteten, wie ein 31-jähriger Magdeburger ein mittels Schloss gesichertes Fahrrad über den Gehweg trug. Da den Beamten das Verhalten des Mannes verdächtig vorkam, wurde eine Kontrolle durchgeführt.

Hierbei äußerte der 31-Jährige, dass er das Fahrrad nur für eine andere unbekannte Person von einem Hauseingang zum nächsten tragen sollte. Da der Eigentümer des Fahrrades vor Ort nicht ermittelt werden konnte, stellten die Polizei das Fahrrad sicher.

Das Fahrrad ist mit einem orangefarbenen Fahrradschloss mit Zahlenkombination gesichert.
Das Fahrrad ist mit einem orangefarbenen Fahrradschloss mit Zahlenkombination gesichert.
Foto: Polizeiinspektion Magdeburg

Bei dem Rad handelt es sich um ein schwarz-weißes Mountainbike der Marke „Galano“. Das Fahrrad ist mit einem orangefarbenen Fahrradschloss mit Zahlenkombination gesichert.

Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Die Polizei sucht den Eigentümer des Fahrrades. Der Eigentümer sowie Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter 0391/546-3295 im Polizeirevier Magdeburg zu melden.