Brand

Magdeburg: Feuer auf Dach des Studentenwohnheims

Das Dach des Studentenwohnheims in der Walter-Rathenau-Straße in Magdeburg hat am Donnerstagabend (22. September) gebrannt. Zwei Personen mussten aus dem Fahrstuhl befreit werden. Was noch bekannt ist:

Von Thomas Schulz und Stefan Harter Aktualisiert: 23.09.2022, 08:52
In der Walter-Rathenau-Straße in Magdeburg ist es am Donnerstagabend (22. September) zu einem Brand gekommen. Das Dach eines Hochhauses hatte Feuer gefangen.
In der Walter-Rathenau-Straße in Magdeburg ist es am Donnerstagabend (22. September) zu einem Brand gekommen. Das Dach eines Hochhauses hatte Feuer gefangen. Foto: Thomas Schulz

Magdeburg - . Gegen 18.45 Uhr stieg eine schwarze Rauchwolke vom Studentenwohnheim in der Walter-Rathenau-Straße den Abendhimmel auf. Circa 50 Einsatzkräfte eilten zum Brandort, die B1 wurde während der Löscharbeiten für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.