Flugverbotszone

Video: Nach Beinahe-Kollision mit Helikopter - Magdeburger Polizei sucht nach Drohnenpilot 

In letzter Sekunde wurde am Mittwoch ein schweres Unglück auf dem Flughafen Magdeburg verhindert. 

Von Thomas Schulz und Samantha Günther Aktualisiert: 25.08.2022, 10:39
Lebensgefahr für die Polizisten in Magdeburg: Eine Drohne kreiste am Dienstagabend über den Rotorblättern im Wert von jeweils 80.000 Euro, eines vom Flugplatz startenden Hubschraubers. Foto:
Lebensgefahr für die Polizisten in Magdeburg: Eine Drohne kreiste am Dienstagabend über den Rotorblättern im Wert von jeweils 80.000 Euro, eines vom Flugplatz startenden Hubschraubers. Foto: Thomas Schulz

Magdeburg - In letzter Sekunde wurde am Dienstagabend ein lebensgefährliche Kollision auf dem Flughafen Magdeburg verhindert. Eine Drohne schwebte über einem startenden Polizeihelikopter, wie die Magdeburger Polizei mitteilte. 

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.