badeunfall?

Leblose Person im Salbker See bei Magdeburg gefunden

Am Montagnachmittag wurde eine leblose Person im Salbker See in Magdeburg gefunden.

Im Salbker See bei Magdeburg wurde am Montagnachmittag eine leblose Person gefunden.
Im Salbker See bei Magdeburg wurde am Montagnachmittag eine leblose Person gefunden. Foto: 
Hendrik Schmidt/dpa/Symbolbild

Magdeburg (vs) - Eine Frau bemerkte am Montagnachmittag Kleidungsstücke und ein Fahrrad am Ufer des Salbker Sees und meldete dies gegen 13.35 Uhr der Polizei.

Die eintreffenden Beamten konnten die Kleidungsstücke sowie weitere persönliche Gegenstände auffinden, doch eine Person,der die Sachen gehörten, war nicht anzutreffen.

Um den Besitzer der Sachen ausfindig zu machen suchte die Polizei den See ab - dafür kam auch ein Hubschrauber zum Einsatz, wie es in einer Pressemitteilung des Reviers heißt.

Kurz nach Beginn der Suchaktion wurde dann eine leblose Person im Wasser gefunden. Ein herbeigerufener Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Wie es von der Polizei weiter heißt, ist ein Badeunfall nicht auszuschließen. Die Polizei ermittelt.