Zeugenaufruf

Magdeburg: 46-jährige Frau wird von Unbekannten exhibitionistisch belästigt

Im Magdeburger Norden ist eine Frau am Samstagmorgen (23. Oktober) exhibitionistisch belästigt worden. Die Polizei sucht nach Hinweisen. 

24.10.2021, 12:04 • Aktualisiert: 24.10.2021, 12:10
m Magdeburger Norden ist eine Frau Samstagmorgen (23. Oktober) exhibitionistisch belästigt worden.
m Magdeburger Norden ist eine Frau Samstagmorgen (23. Oktober) exhibitionistisch belästigt worden. Symbolfoto: dpa

Magdeburg (vs) - Die 46- jährige Geschädigte befand sich gegen 7 Uhr in der Ziolkowskistraße, als diese von einem Mann angesprochen wurde. Auf das Ansprechen reagierte die Frau nicht und ging weiter.

Wie aus der Mitteilung des Polizeireviers Magdeburg hervorgeht, folgte ihr der Mann bis zum Hauseingang. Beim Zurückblicken konnte die Geschädigte sehen, dass der Mann an seinem entblößten Geschlechtsteil manipulierte. Anschließend verließ dieser den Bereich des Hauseinganges in unbekannte Richtung.

Der Täter wurde wie folgt von der Geschädigten beschrieben: ungefähr 30 bis 35 Jahre alt, schlanke Statur und dunkle Bekleidung. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Tat und/oder zu den Tätern geben können, werden gebeten sich unter 0391/546-3292 im Polizeirevier Magdeburg zu melden.