Verkehrsunfall

Magdeburg: 76-jährige Fußgängerin wird von abbiegenden Autofahrer erwischt und schwer verletzt

Am 21. September, gegen 09:20 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Sudenburger Wuhne, wobei eine 76-jährige Fußgängerin schwer verletzt wurde.

22.09.2021
Rettungskräfte verbrachten die schwer verletzte Fußgängerin anschließend zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.
Rettungskräfte verbrachten die schwer verletzte Fußgängerin anschließend zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Symbolbild: dpa

Magdeburg (vs) - Am 21. September, gegen 09:20 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Sudenburger Wuhne, wobei eine 76-jährige Fußgängerin schwer verletzt wurde.

Ein 57-jähriger Magdeburger befuhr am Dienstag mit einem Pkw Toyota die Beimsstraße in Richtung Fichtestraße. Die Lichtzeichenanlage an der Sudenburger Wuhne zeigte für den Toyota-Fahrer Rot, aufgrund eines grünen Blechpfeils bog er jedoch nach rechts ab.

Hierbei missachtete er eine 76-jährige Fußgängerin, welche die Straße bei Grün überquerte. Rettungskräfte verbrachten die schwer verletzte Fußgängerin anschließend zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.