Verkehrsunfall

Schwer verletzt: 20-jährige Radfahrerin kollidiert mit Traktor in Magdeburg

Am Freitag, den 20. August, gegen 17:50 Uhr, ereignete sich auf der Wiener Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 20-jährige Radfahrerin schwer verletzt wurde.

ARCHIV - Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. 
ARCHIV - Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße.  ZBFoto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Magdeburg (vs) - Am Freitag, den 20. August, gegen 17:50 Uhr, ereignete sich auf der Wiener Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 20-jährige Radfahrerin schwer verletzt wurde.

Die Radfahrerin befuhr den Radweg der Wiener Straße in Richtung Südring. Mit Ende des Radweges fuhr sie auf die Fahrbahn der Wiener Straße und kollidierte hier mit einem in gleicher Richtung fahrenden Traktor.

Die Radfahrerin kam dabei zu Fall und prallte im Weiteren gegen einen geparkten PKW. Die 20-jährige Frau zog sich dabei schwere Verletzungen zu und musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden.