Ermittlungen

Weitere Brände in der Neuen Neustadt in Magdeburg

Eine Woche nach dem Feuer in einem Plattenbau im Magdeburger Stadtteil Neue Neustadt hat es in der Nacht zum 7.10.2021 erneut an zwei Stellen im Stadtteil gebrannt.

08.10.2021, 13:06
Feuerwehreinsatz in Magdeburg - hier ein Archivbild. In der Nacht zum Donnerstag brannte es erneut in der Neuen Neustadt.
Feuerwehreinsatz in Magdeburg - hier ein Archivbild. In der Nacht zum Donnerstag brannte es erneut in der Neuen Neustadt. Thomas Schulz

Magdeburg - (vs) Die Polizei in Magdeburg vermutet auch hier Brandstiftung und sieht einen möglichen Zusammenhang. Die neue Ermittlungsgruppe hat nun auch diese Fälle auf dem Tisch, hieß es von der Magdeburger Polizei. In dem Viertel leben viele Rumänen.

Laut Polizei war kurz nach Mitternacht ein Kinderwagen im Hausflur eines Mehrfamilienhauses in der Haldensleber Straße in Brand geraten. Gegen 3.30 Uhr stand in der Dequeder Straße ein Auto in Flammen. Ein weiterer Pkw sei beschädigt worden. Verletzte gab es keine.

Bei dem Feuer vor einer Woche in dem Fünfgeschosser in der Hugenottenstraße waren sechs Menschen verletzt worden.