Feuer

40.000 Euro Sachschaden in Oschersleben: Brandstifter legen Feuer in Tennissportanlage 

Am 2. Weihnachtsfeiertag legten unbekannte Täter ein verheerendes Feuer in Oschersleben. Das Polizeirevier Börde sucht nach Zeugen.

26.12.2021
Die Höhe des Brandschadens beläuft sich auf circa 40.000 Euro.
Die Höhe des Brandschadens beläuft sich auf circa 40.000 Euro. Symbolbild: dpa

Oschersleben (vs) - Unbekannte Täter verschafften sich am 25. Dezember 2021 durch Übersteigen des Zufahrtstores Zugang zum Grundstück der Tennissportanlage in Oschersleben. Im Anschluss schnitten sie das Fliegengitter eines Fensters auf und verschafften sich über das dahinterliegende Fenster Zutritt zu den Umkleideräumen.

Im Hauptobjekt der Anlage auf der Breitscheidstraße befindet sich eine Küche. Nach bisherigen Kenntnisstand kann davon ausgegangen werden, dass die Täter in diesem Bereich den Brand legten. Die Höhe des Brandschadens beläuft sich auf circa 40.000 Euro. Hinweise von Zeugen nimmt das Polizeirevier Börde unter der Telefonnummer 03904 4780 entgegen.