richtungstafel beschädigt

Landkreis Börde: Einschusslöcher an Verkehrszeichen auf der L80 vorgefunden

Ein etwas kurioser Fall beschäftigt derzeit die Polizei im Landkreis Börde. An einem Verkehrszeichen auf der Landstraße 80 sieht es so aus, als hätte jemand darauf geschossen.

Die Richtungstafel auf der L80 im Landkreis Börde weißt mehrere Einschusslöcher vor.
Die Richtungstafel auf der L80 im Landkreis Börde weißt mehrere Einschusslöcher vor. Foto: Polizeirevier Börde

Großalsleben (vs) - Bei dem beschädigten Verkehrszeichen handelt es sich um eine Richtungstafel in Kurven. Wie die Polizei mitteilt, befindet sie sich an der Landstraße 80 zwischen Großalsleben und Kleinalsleben im Landkreis Börde.

Vermutlich wurde sie als Ziel für Schießübungen genutzt, denn die Richtungstafel ist übersät von 14 Löchern, die aussehen als wären Projektile hindurchgeflogen.

Die Polizei ermittelt. Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen