Diebstahl

Unbekannte Täter stehlen Kabel in Oschersleben von einer Baustelle

Auf der Baustelle in der Schule am Diesterwegring sind in der Nacht vier Meter Kabel gestohlen worden. Um das Kabel abzuschneiden, mussten die Täter ein Stück am Kran hochklettern. Die Polizei sucht nach Hinweisen.

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum 2. Juli Kabel von einer Baustelle gestohlen und dieses am Bagger abgeschnitten. Dazu mussten sie ein Stück am Kran hochkletter.
Unbekannte Täter haben in der Nacht zum 2. Juli Kabel von einer Baustelle gestohlen und dieses am Bagger abgeschnitten. Dazu mussten sie ein Stück am Kran hochkletter. Foto: Polizeirevier Börde

Oschersleben (vs) - Auf einer Baustelle der Schule im Diesterwegring haben unbekannte Täter in der Nacht zum 2. Juli von einem Kran ein Starkstromkabel gestohlen. 

Wie aus der Mitteilung des Polizeireviers Börde hervorgeht, trennten sie das Kabel am Bagger und am Verteiler ab. Die Länge des Kabels beträgt ungefähr vier Meter. Um das Kabel abzuschneiden, mussten die Täter ein Stück den Kran hochklettern. 

Der Sachschaden beträgt 300 Euro. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen.