Von Fahrbahn abgekommen

Kia-Fahrer erleidet Sekundenschlaf auf L22 bei Klötze und landet im Straßengraben

Auf der Fahrt auf der Landstraße 22 von Kusey in Richtung Klötze erlitt ein Kia-Fahrer am Dienstagmorgen einen Sekundenschlaf. Der Mann kam mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben.

Ein Kia-Fahrer erlitt auf der L22 im Altmarkkreis Salzwedel einen Sekundenschlaf und landete mit seinem Auto im Straßengraben.
Ein Kia-Fahrer erlitt auf der L22 im Altmarkkreis Salzwedel einen Sekundenschlaf und landete mit seinem Auto im Straßengraben. Foto: Polizeirevier Altmarkkreis Salzwedel

Kusey/Klötze (vs) - Ein 35-Jähriger fuhr am Dienstagmorgen mit seinem Kia die L22 im Altmarkkreis Salzwedel von Kusey in Richtung Klötze. Nach eigenen Angaben des Fahrers, erlitt dieser einen Sekundenschlaf und kam daraufhin in einer Linkskurve rechtsseitig von der Fahrbahn ab. 

Laut Polizeimeldung überfuhr der Kia einen Grünstreifen sowie ein Verkehrsschild und kam anschließend im Straßengraben zum Stehen. Der 35-Jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Es entstand ein Sachschaden von circa 10.000 Euro. Der Kia wurde durch einen Abschleppdienst geborgen.