UnfallLkw bei Klötze im Graben: L19 für mehrere Stunden voll gesperrt

Ein slowenischer Fahrer ist mit einem vollbeladenen Laster zwischen Schwiesau und Kakerbeck von der Straße abgekommen und im Straßengraben gelandet.

Von Henning Lehmann Aktualisiert: 25.01.2023, 14:55
Lkw fährt bei Klötze in den Graben
Lkw fährt bei Klötze in den Graben Foto: Henning Lehmann

Klötze - Ein Lkw landete am Dienstag, 24.Januar, bei Klötze im Graben. Die Landesstraße 19 von Klötze in Richtung Schwiesau war für die Bergung mehrere Stunden gesperrt.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.