Unfall

Schwer verletzt: Frau in Salzwedel von Auto angefahren

Ein 81-jähriger Autofahrer übersah beim Einparken auf dem Parkplatz eines Supermaktes in Salzwedel eine Frau. Sie musste in einem Krankenhaus behandelt werden.

12.08.2022, 14:00
Der Unfall geschah auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Salzwedeler Karl-Marx-Straße.
Der Unfall geschah auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Salzwedeler Karl-Marx-Straße. Symbolbild: dpa

Salzwedel (vs) - Am 11. August 2022 gegen 13.30 Uhr versuchte auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Salzwedeler Karl-Marx-Straße ein 81-Jähriger mit einem Renault Twingo einzuparken.  Dabei überfuhr er einen Bordstein und stieß gegen eine 71-Jährige, die gerade an dem dahinter befindlichen Fahrradständer an ihrem Fahrrad stand.

Dabei wurde die Frau schwer verletzt und kam in das Krankenhaus in Salzwedel. Der entstandene Sachschaden beträgt ungefähr 1.500 Euro. Der Fahrer des Twingo muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.