Diebstahl

Von der Polizei in der Nacht erwischt: Einbrecher in Salzwedels Burgstraße kommen nicht weit

Ein aufmerksamer Zeuge und schnelle Polizisten: So konnten zwei junge Diebe in Salzwedel zügig geschnappt werden.

In der Salzwedeler Burgstraße erwischte die Polizei in der Nacht zu Donnerstag (19. August) zwei Einbrecher. 
In der Salzwedeler Burgstraße erwischte die Polizei in der Nacht zu Donnerstag (19. August) zwei Einbrecher.  Symbolfoto: Friso Gentsch/dpa

Salzwedel (vs) - Mit einem Poller schlugen sie ein Schaufenster ein, um dann die Ausstellungsstücke zu stehlen. Doch diese beiden Diebe kamen in Salzwedel nicht weit.

Wie die Polizei mitteilte, sei gegen 1.06 Uhr in der Nacht zu Donnerstag (19. August) ein Notruf eingegangen. Der Zeuge habe geschildert, dass zwei Männer in einen Laden an der Ecke Burgstraße/Lohteich einbrechen wollen. Ein Schaufenster sei bereits zu Bruch gegangen.

Als die Polizisten am Tatort eintrafen, flüchteten zwei Tatverdächtige in unterschiedliche Richtungen. Die beiden jungen Männer - 21 und 17 Jahre alt - konnten jedoch zügig gestellt werden. "Gegen beide Personen wurde ein Strafverfahren eröffnet", heißt es abschließend im Bericht der Polizei.