Top-Thema

Diebstahl

Ungewisses Tierschicksal in Förderstedt: Welcher Dieb hat Gans und Ente gestohlen?

Diebe hatten es offenbar auf lebende Tiere abgesehen, als sie in Förderstedt in eine Kleingartenanlage einbrachen. Die dort gestohlene Gans und die geklaute Ente sehen jetzt wohl einem ungewissen Schicksal entgegen.

Aktualisiert: 07.11.2022, 15:40
In Förderstedt im Salzland sind eine Gans und eine Ente gestohlen worden. Was mit ihnen passieren soll, kann nur gemutmaßt werden. Symbolbild:
In Förderstedt im Salzland sind eine Gans und eine Ente gestohlen worden. Was mit ihnen passieren soll, kann nur gemutmaßt werden. Symbolbild: dpa

Förderstedt (vs) - Was geschieht jetzt mit den Tieren? Diebe haben sich an einer Laube mit Gänsen und Enten in Förderstedt zu schaffen gemacht. Dies teilt die Polizei mit.

Demnach sind die Diebe bereits in der Nacht auf Sonntag in zwei Lauben einer Kleingartenanlage an der Magdeburg-Leipziger-Straße eingebrochen. Sie sollen das Vorhängeschloss aufgebrochen und anschließend die erste Laube betreten haben, in der mehrere Gänse und Enten untergebracht waren.

Hier stahlen sie offenbar eine Ente und eine Gans. Außerdem nahmen sie verschiedene Werkzeuge mit, darunter zwei Hacken, ein Spaten und ein Akkuschrauber.