Diebstahl

Staßfurt: Unbekannter entwendet in Supermarkt EC-Karte und Bargeld aus Handtasche

Einer 78-Jährigen wurde am Mittwochvormittag (21. Juli) in einem Supermarkt in Staßfurt ihre Handtasche samt EC Karte und Bargeld gestohlen.

Die Polizei rät Wertgegestände niemals aus den Augen zu lassen. Symbolbild:
Die Polizei rät Wertgegestände niemals aus den Augen zu lassen. Symbolbild: dpa-Zentralbild

Staßfurt (vs) - Am Mittwochvormittag war eine 78-Jährige in einem Netto-Markt in der Löderburger Straße einkaufen.

Wie die Polizei berichtet, hatte sie ihre Handtasche während des Einkaufs von 10:45 Uhr bis 11 Uhr um ihren Einkaufswagen hängen. Allerdings behielt die Seniorin ihre Tasche nicht die ganze Zeit im Blick. Als die Frau an der Kasse bezahlen wollte, bermerkte sie, dass ihr Portemonnaie mit Bargeld und EC-Karte nicht mehr da waren.

Die Beamten nahmen eine Anzeige auf und leiteten die Fahndung nach dem unbekannten Täter ein.

Hinweise der Polizei

Die Polizei weist darauf hin, dass Taschen oder andere Wertgegenstände weder im noch am Einkaufswagen transportiert werden sollten.

Stattdessen sollten sie so nah wie möglich am Körper getragen werden, damit man sie nicht aus den Augen verliert. Öffnungen von Taschen sollten stets zum Körper zeigen und verschlossen sein.

Auch Wohnungs- oder Hausschlüssel besser seperat von Personaldokumenten aufbewahren, da der Dieb ansonsten ermutigt werden könnte einzubrechen. EC- oder Kreditkartenbesitzer sollten die PIN zur eigenen Sicherheit niemals zusammen mit der Karte mit sich führen.