Stundenlange Sperrung

B180 bei Winningen: Zwei Schwerverletzte nach Unfall mit Motorrad

Zu einem schweren Unfall mit zwei stark Verletzten zwischen einem Motorrad, einem Golf und einem Opel ist es auf der B180 bei Winningen in Richtung Aschersleben gekommen.

24.08.2022, 09:36
Ein Motorradfahrer und ein Golf-Fahrer sind auf der B180 bei Winningen in Richtung Aschersleben schwer verunglückt. Es kam am Dienstagabend zu Sperrungen der Straße. Symbolbild:
Ein Motorradfahrer und ein Golf-Fahrer sind auf der B180 bei Winningen in Richtung Aschersleben schwer verunglückt. Es kam am Dienstagabend zu Sperrungen der Straße. Symbolbild: dpa

B180/Winningen (vs) - Am Dienstagnachmittag ist es auf der B180 bei Winningen zu einem Motorrad-Unfall mit zwei Schwerverletzten gekommen.

Demnach fuhr der 55-jährige Motorradfahrer zunächst auf der B180  Richtung Aschersleben, als er aus bisher ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geriet. Er stieß mit dem entgegenkommenden 40-jährigen Golf-Fahrer zusammen und stürzte. Der Autofahrer soll die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben, kam von der Fahrbahn ab und prallte auf einen parkenden Opel Vectra.

Beide Fahrzeugführer wurden offenbar schwerverletzt und kamen ins Krankenhaus. Auch ein Rettungshubschrauber war dafür im Einsatz. Für die Bergungsarbeiten blieb der Streckenabschnitt für mehrere Stunden gesperrt.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro.