Brand in Tangermünde

Garagenbrand löst Feuerwehreinsatz im Landkreis Stendal aus

Rauch, der aus einer Garage in der Friedrich-Ebert-Straße in Tangermünde stieg, löste am Donnerstagabend einen Feuerwehreinsatz aus.

Die Feuerwehr konnte den Garagenbrand in Tangermünde löschen.
Die Feuerwehr konnte den Garagenbrand in Tangermünde löschen. Foto: Polizeirevier Stendal

Tangermünde (vs) - Die Kameraden der Feuerwehr Tangermünde wurden am Donnerstagabend gegen 18:45 Uhr zu einem Garagenbrand gerufen. Wie die Polizei schriftlich mitteilt, stieg aus der geschlossenen Garage in der Friedrich-Ebert-Straße Rauch hinaus, weshalb die Einsatzkräfte deren Tore öffnen mussten.

Nach Einschätzung der Feuerwehr soll das Laden einer Fahrzeugbatterie der Auslöser des Brandes gewesen sein. Die Kameraden konnten den Brand löschen.

Der Schaden beläuft sich auf etwa 8000 Euro.