Stendal: 500.000 Euro Sachschaden nach Lagerhallenbrand

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Donnerstagabend (23. September) eine Lagerhalle in Lindtorf in Brand geraten. Der geschätze Sachschaden: 500.000 Euro.

24.09.2021
In Lindtorf bei Stendal ist eine Lagerhalle in Brand geraten. Der Schaden soll sich auf 500.000 Euro belaufen. Symbolfoto: Dominique Leppin/Archivbild
In Lindtorf bei Stendal ist eine Lagerhalle in Brand geraten. Der Schaden soll sich auf 500.000 Euro belaufen. Symbolfoto: Dominique Leppin/Archivbild dpa

Stendal (vs) - Am Donnerstagabend (23. September) ist es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Lagerhallenbrand in Lindtorf gekommen. Wie die Polizei berichtet, entstand durch den Brand ein Sachschaden in Höhe von 500.000 Euro.

In der Lagerhalle An der Chaussee sollen Weizen, eine Trocknungsanlage und ein Traktor gelagert seien. 

Zur Löschung des Brandes waren die Feuerwehren aus Arneburg und Umgebung vor Ort. Die Polizei ermittelt wegen der Brandursache.