Verkehrsunfall

Tangerhütte: Zwei schwer Verletze nach Autounfall

An einer Baustellenampel ist es am Donnerstag (23. September) zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

23.09.2021 • Aktualisiert: 24.09.2021, 13:26
In Tangerhütte, im Ortsteil Briest, ist es am Donnerstagvormmitag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. 
In Tangerhütte, im Ortsteil Briest, ist es am Donnerstagvormmitag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.  Symbolfoto: dpa

Tangerhütte/Briest (vs) - An einer Baustellenampel ist es am Donnerstagvormittag (23. September) zu einem Autounfall mit zwei Schwerverletzten gekommen. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall auf der L31 bei Briest.

Eine 71-Jährige soll mit ihrem Auto an der Baustellenampel gehalten haben, anschließend soll ihr eine 32-jährige Autofahrerin aus ungeklärten Gründen hinten aufgefahren sein.

Die 71-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber schwer verletzt in ein Krankenhaus transportiert, die 32-Jährige kam in das Johanniter Krankenhaus in Stendal. An beiden Autos entstand zudem ein Sachschaden.