Unfall

14-jähriger Radfahrer nach Unfall in Wernigerode verletzt

Ein junger Radfahrer kollidierte am Donnerstag mit einem Auto und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Ein 14-jähriger Radfahrer ist in Wernigerode mit einem Auto kollidiert. Er verletzte sich dabei leicht. Symbolfoto:
Ein 14-jähriger Radfahrer ist in Wernigerode mit einem Auto kollidiert. Er verletzte sich dabei leicht. Symbolfoto: dpa

Wernigerode (vs) – Ein 14-jähriger Radfahrer hat sich bei einem Unfall am Donnerstag, den 3.Juni. leicht verletzt. Er musste durch den Rettungsdienst ins Klinikum gebracht werden.

Nach gegenwärtigem Ermittlungsstand passierte der 14-Jährige in der Lindenallee mit einem Fahrrad auf Höhe des dortigen Kreisverkehrs die Straße, wobei er mit einem Pkw Ford kollidierte und sich verletzte.