Diebstahl

20-Jähriger versucht Windeln, Blumensträuße und Lebensmittel im Harz zu stehlen

Ein 20-Jähriger hat versucht mehrere Pakete Windeln, Blumensträuße und Lebensmittel aus einem Supermarkt in Ermsleben zu stehlen. Eine Mitarbeiterin merkte jedoch den Diebstahl.

Ein 20-Jähriger hat aus einem Supermarkt in Ermsleben mehrere Pakete Windeln, Blumensträuße und Lebensmittel versucht zu stehlen.
Ein 20-Jähriger hat aus einem Supermarkt in Ermsleben mehrere Pakete Windeln, Blumensträuße und Lebensmittel versucht zu stehlen. Symbolfoto: dpa

Ermsleben (vs) - Ein 20-Jähriger hat am Montag, den 5. Juli, versucht mehrere Pakete Windeln, Blumensträuße und Lebensmittel im Gesamtwert von 110 Euro in einem Supermarkt in Ermsleben (Ortsteil der Stadt Falkenstein im Harz) zu stehlen. 

Wie aus der Mitteilung des Polizeireviers Harz hervorgeht, hatte er die Waren in einen Einkaufskorb gelegt und den Markt mit den Waren gegen 17.55 Uhr verlassen, ohne diese zu bezahlen. 

Eine Mitarbeiterin, die den Diebstahl bemerkt hatte, verfolgte den jungen Mann und stellte ihn in unmittelbarer Nähe des Supermarktes samt dem Diebesgut. Gegen den 20-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Ladendiebstahls eingeleitet.