Drogen

27-jähriger Ilsenburger mit Marihuana in Wernigerode unterwegs

Bei einer Polizeikontrolle, haben die Beamten bei dem 27-Jährigen einen Drogentest durchgeführt. Die Polizei ermittelt nun wegen Fahrens unter Drogeneinfluss im Straßenverkehr.

In eine Polizeikontrolle ist ein 27-Jähriger in Wernigerode geraten. Der Drogenschnelltest war positiv.
In eine Polizeikontrolle ist ein 27-Jähriger in Wernigerode geraten. Der Drogenschnelltest war positiv. Symbolbild: dpa

Wernigerode (vs) - Ein 27-jähriger Fahrer eines Citroen C2 ist heute am 15. Juni gegen 4 Uhr in der Schmatzfelder Chaussee in Wernigerode in eine Polizeikontrolle geraten. Wie die Polizeibeamten des Reviers Harz mitteilten, zeigte der Mann Anzeichen, die für einen Drogenkonsum sprachen.

Ein Drogenschnelltest bestätigte den Verdacht. Es konnte Marihuana nachgewiesen werden. Im Krankenhaus wurde daraufhin eine Blutprobenentnahme veranlasst. In einem späteren Gutachten wird der tatsächlichen Drogenbestandteil im Körper nachgewiesen.

Gegen den Mann aus Ilsenburg wird nun wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss im Straßenverkehr ermittelt.