Unfall

A36 gesperrt: Lkw bei Quedlinburg auf die Fahrbahn gekippt

Bei Quedlinburg ist am Donnerstag ein Lkw auf der A36 verunglückt. Angaben zum Unfallhergang und zu gegebenenfalls verletzten Personen konnte die Polizei zunächst noch nicht machen.

Von Kjell Sonnemann Aktualisiert: 23.06.2022, 14:37
Auf der A36 bei Quedlinburg ist es am Donnerstag zu einem Unfall gekommen. Ein Lkw kippte auf die Fahrbahn. 
Auf der A36 bei Quedlinburg ist es am Donnerstag zu einem Unfall gekommen. Ein Lkw kippte auf die Fahrbahn.  Foto: Kjell Sonnemann

Quedlinburg/MZ - Die Autobahn 36 ist auf Höhe Quedlinburg zurzeit gesperrt. Dort hat sich heute, 23. Juni, gegen 9.15 Uhr ein Lkw-Unfall ereignet. Das Fahrzeug kippte um und lag auf der Seite am Fahrbahnrand.

Die Vollsperrung der Autobahn in Fahrtrichtung Braunschweig bestätigt die Autobahnpolizei auf Nachfrage der MZ. Der Straßenverkehr werde über die Ausfahrt Quedlinburg-Mitte abgeleitet.

Angaben zum Unfallhergang und zu gegebenenfalls verletzten Personen konnte die Polizei noch nicht machen.