Brand

Nach Feuer an Bundesstraße B242: Vollsperrung in Königerode im Harz aufgehoben

Offenbar ist es seit Sonnabendmorgen in Königerode im Harz zu einem Feuerwehreinsatz wegen eines Brandes in einer Ziegelei gekommen. Die Bundesstraße B242 war deswegen voll gesperrt. 

Aktualisiert: 08.10.2022, 13:32
In Königerode im Harz brannte es offenbar bei einer Ziegelei. Nun ist die Sperrung der Bundesstraße B242 wieder aufgehoben.
In Königerode im Harz brannte es offenbar bei einer Ziegelei. Nun ist die Sperrung der Bundesstraße B242 wieder aufgehoben. pixabay

Königerode (vs) - Am Sonnabendmorgen ist die Bundesstraße B242 in Königerode (Klausstraße) zwischen Hohler Graben und Neuer Weg in beide Richtungen gesperrt gewesen. Dies meldete das Onlineportal Verkehrsinformation.de.

Betroffen von einem Brand war demnach offenbar seit 6 Uhr eine Ziegelei. Die Feuerwehr war bis in die Mittagsstunden im Einsatz. Ortskundige Autofahrer wurden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren.