Unfall

Landkreis Harz: 49-jährige Frau kommt von Straße ab - Auto überschlägt sich

Eine 49-jährige Frau ist am Mittwochnachmittag (15. September) bei Veckenstedt im Landkreis Harz von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto landete zunächst auf der Seite. Als die Frau versuchte auszusteigen, kippte das Fahrzeug auf das Dach.

16. September 2021   15.19 Uhr 
Eine 49-jährige Frau ist am Mittwochnachmittag (15. September) bei Veckenstedt im Landkreis Harz von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto landete zunächst auf der Seite. Als die Frau versuchte auszusteigen, kippte das Fahrzeug.
Eine 49-jährige Frau ist am Mittwochnachmittag (15. September) bei Veckenstedt im Landkreis Harz von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto landete zunächst auf der Seite. Als die Frau versuchte auszusteigen, kippte das Fahrzeug. Foto: Polizeirevier Harz

Veckenstedt (vs) - Eine 49-Jährige ist am Mittwoch (15. September) mit einem Ford die Kreisstraße 1355 aus Richtung Veckenstedt kommend in Richtung Ilsenburg gefahren.

Wie aus der Mitteilung des Polizeireviers Harz hervorgeht, geriet das Fahrzeug gegen 15.20 Uhr zunächst ins Schleudern. Es kam in weiterer Folge von der Fahrbahn ab und landete auf der Fahrzeugseite.

Beim Versuch der Frau, aus dem Pkw auszusteigen, kippte der Ford auf das Dach. Die 49-Jährige verletzte sich leicht, sodass sie durch den Rettungsdienst ins Klinikum gebracht werden musste. Am Fahrzeug entstand augenscheinlich wirtschaftlicher Totalschaden.