Kontrolle

Drogen und Haftbefehl: 18-Jährige mit Cannabis am Steuer in Barleben erwischt 

Am Samstag, den 08. Januar 2022, stellten Beamte des Polizeireviers Börde einen Pkw Opel fest. Die Fahrt endete schnell für die beiden 18-Jährigen.

08.01.2022
Auf Nachfrage der Beamten händigte die 18-jährige Fahrzeugführerin den Einsatzkräften Cannabisprodukte aus.
Auf Nachfrage der Beamten händigte die 18-jährige Fahrzeugführerin den Einsatzkräften Cannabisprodukte aus. Symolbild: dpa

Barleben (vs) - Am Samstag, den 08. Januar 2022, stellten Beamte des Polizeireviers Börde einen Pkw Opel fest. Dieser befuhr die Straße „Breiteweg“ in Barleben. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle nahmen die Beamten starken Cannabisgeruch im Fahrzeuginnenraum war. Auf Nachfrage der Beamten händigte die 18-jährige Fahrzeugführerin den Einsatzkräften Cannabisprodukte aus. Weiterhin räumte sie ein, erst kürzlich Cannabis konsumiert zu haben. Ein Betäubungsmittelschnelltest bestätigte dies.

Neben der Fahrzeugführerin befand sich noch eine weitere männliche Person im Fahrzeug. Eine Überprüfung des 18-jährigen Insassen ergab, dass dieser einen offenen Haftbefehl besaß. Gegen die Fahrzeugführerin wurden Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Der 18-jährige Insasse wurde, nachdem er einen haftverschonenden Geldbetrag entrichtete, entlassen.