Sachbeschädigung

Schule in Wolmirstedt: Unbekannte zünden Mülltonnen an und beschädigen ein Trampolin

Auf dem Gelände der Gerhard-Schöne-Schule in Wolmirstedt haben Unbekannte in der Nacht zum 1. Juli mehrere Schäden angerichtet.

Auf dem Gelände der Gerhard-Schöne-Schule in Wolmirstedt haben Unbekannte in der Nacht zum 1. Juli mehrere Schäden angerichtet. 
Auf dem Gelände der Gerhard-Schöne-Schule in Wolmirstedt haben Unbekannte in der Nacht zum 1. Juli mehrere Schäden angerichtet.  Foto: Polizeirevier Börde

Wolmirstedt (vs) - Zwei Mülltonnen haben gegen 2.45 Uhr auf dem Grundstück der Schule gebrannt. Die Freiwillige Feuerwehr musste den Brand löschen. 

Wie aus der Mitteilung des Polizeireviers Börde hervorgeht, haben die Unbekannten außerdem auf dem Gelände der Förderschule zahlreiche Gegenstände beschädigt.

So wurde ein Trampolin umgeworfen, ein Pool und Holzbänke wurden beschädigt, sowie mehrere Blumenkübel umgekippt. Der entstandene Sachschaden wurde auf ungefähr 1000 Euro geschätzt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.