Öffentlichkeitsfahndung

13-Jährige im Raum Köthen wird vermisst: Wer hat das Mädchen gesehen?

Die Polizei sucht im Raum Köthen ein 13-jähriges Mädchen und wendet sich an die Bevölkerung zur Mithilfe.

08.07.2022, 16:07
Die Polizei in Köthen sucht nach einer 13-Jährigen.
Die Polizei in Köthen sucht nach einer 13-Jährigen. Symbolfoto: dpa

Köthen (vs) - Seit dem 05.07.2022 wird die 13-jährige Selina Felgenträger aus Köthen (Anhalt) im Landkreis Anhalt-Bitterfeld vermisst. Zur Personenbeschreibung liegen der Polizei folgende Angaben vor: Sie ist circa 1,50 bis 1,55 Meter groß, wiegt rund 45 Kilo und trägt brünette, mittellange, glatte Haare. Sie hat eine sehr schlanke Gestalt, ist Brillenträgerin und trägt ein Nasenpiercing.

Zur gegenwärtigen Kleidung liegen keine gesicherten Hinweise vor, so die Polizei in einer Pressemitteilung. Eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei führten bislang nicht zur Feststellung der Vermissten.


So sieht die Gesuchte aus.
So sieht die Gesuchte aus.
Foto: Polizei

Hinweise zum Aufenthaltsort der Gesuchten nimmt das Polizeirevier Anhalt-Bitterfeld unter der Rufnummer 03496/4260 bzw. per Mail [email protected] sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.