Blaulicht

Sachschaden bei Abbiege-Unfall in Zerbst

Weil eine Rentnerin beim Abbiegen gegen ein anderes Auto fuhr, entstand ein Sachschaden circa 3.500 Euro in Zerbst.

Zerbst (vs) - Unfall beim Abbiegen: Am Donnerstag, 10. Juni,  kam es im Bereich der B 184 bei Zerbst, Kreuzung Alter Teich, zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Eine 74-jährige Fahrzeugführerin eines PKW Ford befuhr die B 184 um an der Kreuzung in die Straße Alter Teich abzubiegen. Hierbei kam es zu Kollision mit dem PKW VW eines 55-Jährigen, welcher die B 184 in entgegengesetzter Richtung befuhr. An den Fahrzeugen wurde ein Gesamtschaden von circa 3.500 Euro festgestellt.