Leeds (dpa) - Die zweimalige Box-Olympiasiegerin Nicola Adams hat ihren Rücktritt vom Leistungssport verkündet. Die 37 Jahre alte Britin sagte der Lokalzeitung "Yorkshire Evening Post", ihr sei dazu geraten worden.

Bei einer Fortsetzung ihrer Karriere im Ring könne sie irreparable Schäden am Auge mit dauerhaftem Sehverlust erleiden. Adams gewann bei Olympia 2012 und 2016 die Goldmedaille im Fliegengewicht. Zudem wurde sie 2016 Weltmeisterin bei den Amateuren. Als Profi sicherte sie sich 2017 den WM-Titel der WBO im Fliegengewicht. "Nachdem ich mehr als 20 Jahre jeden Tag trainiert habe, freut sich mein Körper auf eine Pause", sagte Adams.

Yorkshire Evening Post