12-Jähriger auf Zebrastreifen angefahren

Von dpa 08.07.2021, 09:26
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße.
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Kirchlinteln - Ein 12-Jähriger ist beim Überqueren eines Zebrastreifens auf einer Straße in Kirchlinteln (Kreis Verden) von einem Auto angefahren und verletzt worden. Der Junge war mit seinem Fahrrad unterwegs, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die 84-jährige Fahrerin des Autos habe nicht rechtzeitig gebremst. Der Junge musste ins Krankenhaus gebracht werden, erlitt aber keine lebensgefährlichen Verletzungen.