15 Meter hoher Baum stürzt um: Zwei Frauen leicht verletzt

Von dpa 03.07.2021, 12:33
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet.
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Kühlungsborn - Zwei Frauen sind in Kühlungsborn im Landkreis Rostock durch einen umstürzenden Baum verletzt worden. Die 15 Meter hohe und ein Meter breite Linde fiel am Freitagabend aus zunächst ungeklärter Ursache ohne äußere Einwirkung um, wie ein Polizeisprecher sagte. Der Baum sei feucht und brüchig gewesen. Die beiden Frauen im Alter von 52 und 78 Jahren wurden den Angaben zufolge von den herabfallenden Ästen am Kopf leicht verletzt. Mit Schürf- und Platzwunden kamen sie in ein Krankenhaus.

Der Baum beschädigte eine Laterne und Balkone von einem angrenzenden Haus. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 4000 Euro. Die Ostseeallee war für den anschließenden Einsatz der Feuerwehr vorübergehend gesperrt. Zuvor hatte „svz.de“ über den Vorfall berichtet.