16-Jährige mit Machete bedroht und verletzt

Von dpa 01.09.2021, 13:37
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Erfurt - Eine 16-Jährige ist in Erfurt mit einer Machete bedroht und leicht verletzt worden. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Polizeibeamte nahmen den 51-jährigen Angreifer fest, die Machete wurde ihm abgenommen.

Das Mädchen hatte sich demnach zusammen mit einem Freund am Dienstagnachmittag unerlaubt auf einem Abrissgrundstück aufgehalten, als der Mieter mit der Machete erschien, das Mädchen ergriff und hinter sich her schleifte. Die Beamten rückten mit mehreren Streifenwagen an, nachdem der Freund der 16-Jährigen die Polizei informiert hatte. Gegen den 51-Jährigen wird unter anderem wegen Bedrohung und Körperverletzung ermittelt.