175 Jahre Deutscher Bühnenverein: Festakt mit Steinmeier

Von dpa

Oldenburg - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird heute (17.00 Uhr) in Oldenburg die Festrede anlässlich des 175-jährigen Bestehens des Deutschen Bühnenvereins halten. Der Festakt wird live im Internet übertragen. Der Deutsche Bühnenverein wurde 1846 in Oldenburg gegründet und ist der Bundes- und Arbeitgeberverband der Theater und Orchester. Der Vereinspräsident und Hamburger Kultursenator Carsten Brosda (SPD) würdigte den Besuch Steinmeiers als Zeichen der Wertschätzung für die Kultur, die sie in diesen Tagen dringend brauche. Der coronabedingt im kleinen Format ausgerichtete Festakt wird umrahmt von künstlerischen Beiträgen von Schauspiel, Ballett und Orchester des Oldenburgischen Staatstheaters. Seinen Hauptsitz hat der Deutsche Bühnenverein in Köln.