2:1 gegen Hertha-Nachwuchs: Potsdam gewinnt letzten Test

Von dpa
Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz.
Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz. Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Potsdam - Turbine Potsdam hat auch das siebte Vorbereitungsspiel auf die in einer Woche startende Fußball-Bundesliga der Frauen gewonnen. Am Freitag siegten die Potsdamerinnen im Test gegen die männliche U15 von Hertha BSC mit 2:1 (0:0).

Nach torloser erster Halbzeit brachte ein Eigentor von Yohan Koutcha die Potsdamerinnen in Führung (75.). Nach Herthas Ausgleich durch Liam Kannewurf (82.) gelang kurz vor Schluss Merle Barth der Siegtreffer (89.) für das Team von Trainer Sofian Chahed. Turbine tritt am kommenden Sonnabend zum Ligastart beim VfL Wolfsburg an.