20-Jähriger fährt mit Auto gegen Baum und stirbt

Von dpa 20.08.2021, 13:30
Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle.
Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Cuxhaven - Ein 20-Jähriger ist bei einem Autounfall zwischen Altenbruch und Otterndorf nahe Cuxhaven am Donnerstagmorgen gestorben. Nachdem er mit seinem Auto überholt hatte, verlor er die Kontrolle über seinen Wagen und kam von der Fahrbahn ab, wie die Polizei am Freitag in Cuxhaven mitteilte. Daraufhin prallte er mit dem Fahrzeug gegen einen Baum. Er wurde schwer verletzt und starb noch am Unfallort.